Internetfahrplanauskunft

Trotz des ungebremsten Siegeszuges mobiler Plattformen stellt die Internetfahrplanauskunft für den klassische Desktop PC nach wie vor ein essentielles Element der Fahrgastinformation dar.

MENTZ bietet dem Kunden hierfür sowohl maßgeschneiterte Oberflächen als auch eine API auf XML Basis, die es dem Kunden oder Dritten erlaubt eigene Benutzeroberflächen für die Elektronische Fahrplanauskunft zu bauen.

Die Fahrplanauskunft im Internet umfasst u.a. folgende Funktionen:

  • Abfahrtsmonitor
  • Start-Ziel-Wegesuche
  • Visualisierung der Fahrzeuge
  • Persönlicher Fahrplan
  • Personalisierte Fahrplanauskunft
  • Tarifberater


Dabei sind Echtzeit-, Geo- und Infrastrukturdaten vollständig integriert. So ist es z.B. möglich eine Verbindung von einer Startadresse zu einer Sehenswürdigkeit unter Berücksichtigung von Echtzeitinformation aus dem ÖV und IV zu brechnen. Fußwege in Umsteigebauwerken können dabei detailgetreu dargestellt und so angelegt werden, dass auf eventuell vorhandene Mobilitätseinschränkungen des Fahrgastes Rücksicht genommen wird.

Für die Entwicklung der Benutzeroberflächen setzt MENTZ auf HTML5, was die Möglichkeit eröffnet Oberflächen so zu gestalten, dass sich Darstellung und Inhalt an die anfragende Plattform anpassen.

Möchten Sie mehr Informationen ?

Kontaktieren Sie uns per Email an
info@mentz.net

oder per Tel.: +49 (0)89 418 68-0

Schnittstellenstandard TRIAS

Artikel aus mdv-aktuell 1-2014

Landesweite EFA auf der grünen Insel

Artikel aus mdv-aktuell 1-2012

Erstes Intermodales Auskunftssystem im arabischen Raum

zur Auskunft RTA

EFA in der San Francisco Bay Area

zur Auskunft der SF Bay